7. Februar 2023

#noAfD am 05. Januar in der Kölner Flora

Klammheimlich scheint die #noAfD für kommenden Donnerstag, 5. Januar die Kölner Flora für einen Neujahrsempfang reserviert zu haben. Alle Versuche dazu Stellungnahmen seitens der Stadt Köln oder als organisatorische Gastronomie des KölnCongress zu bekommen, endeten heute in besetzen Telefonleitungen. Wir fordern eine sofortige Ausladung der #noAfD in dieser historischen Location. Auch wenn man versucht durch verkürzte Mobilisierungszeit antifaschistische Handlungsfähigkeit einzuschränken, machen wir uns bereit für Gegenprotest.

Nach unserer Kenntnis ist die #noAfD-Sause ab 18 Uhr geplant, über den genauen Ablauf des Gegenprotests informieren wir Euch noch.

Ungeachtet einer Ratsresolution von 2018, rassistischen, antidemokratischen Gruppierungen keine öffentlichen Räume mehr zu überlassen, versteckt man sich anscheinend weiter hinter rechtlichen Hürden bei der Verweigerung von städtischen Räumen.

Hey Stadt Köln, vor Nazis kuschen hat die noch nie verhindert.

Link zur Rats-Resolution: https://ratsinformation.stadt-koeln.de/getfile.asp?id=698491&type=do&fbclid=IwAR1FmJ-9aSTMfkEx6jTtTxStwLq_43vq6WkZanIt6xtK7rCtg-dVmNKg-2Q

Wer noch Fragen an die Betreiber der Flora hat, bitte hier entlang: https://koelncongress.de/locations/flora-koeln/