29. September 2022

Hass und Hetze müssen draußen bleiben: Absage des NRW- und Bundesparteitages der AfD in Schmallenberg und Wiesbaden

Wenn es überhaupt etwas Positives im Rahmen der Coronapandemie zu berichten gibt, dann, dass Corona der AfD die Organisation ihres Hasses auf Bundes- und Landesebene erschwert.

So ist nach der Absage des Bundesparteitages in Wiesbaden am 11./12. Dezember nun auch der NRW-Parteitag am 4./5. Dezember abgesagt.
Hatte man für Wiesbaden die Befürchtung, dass die Delegierten nicht in ausreichendem Maße dem geltenden Coronaschutzregelwerk entsprechen, bekam man für den Landesparteitag zuerst in Köln, dann im sauerländischen Schmallenberg auch nach einer Klage vor dem Verwaltungsgericht Arnsberg keine Räumlichkeiten. Danke Schmallenberg.

Leider ist aufgeschoben nicht aufgehoben. Nach Angaben von rtl sollen im Februar 2022 zwei Veranstaltungen der NRW-AfD stattfinden. Die Erste am .5/6. Februar 2022, die Zweite am 26./27. Februar 2022.

Wir werden natürlich den weiteren Verlauf beobachten und dann zu gegebener Zeit Faschisten wieder entgegentreten.