28. September 2020

Rechte Versorgung im NRW-Landtag – Mitarbeiter*innen der AfD

Der hässliche Effekt wenn Nazi-Parteien in Parlamenten sitzen: Sie können sich Rückzugsräume organisieren und das weit über Parteigrenzen hinaus. Bestes Beispiel: AfD-MdL Roger Beckamp, der dem gescheiterten ehemaligen Funktionär der rechtsextremen Pro-Köln Bewegung Markus Wiener einen Job im NRW-Landtag verschaffte.

Auch Felix Cassel aus Bonn, der nach einer Veranstaltung der AfD Im Kalker Bürgerzentrum mutmaßlich Gegendemonstranten*innen mit seinem Auto attackierte, arbeitet im NRW-Landtag.

Der nächste Prozesstermin gegen Cassel wegen gefährlicher Körperverletzung, und gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr mit Unfallflucht, ist auf den 18.03.2020 angesetzt. Wir werden vorher darüber informieren.

http://www.lotta-magazin.de/ausgabe/78/versorgung-im-parlament