22. September 2020

Machtkampf bei der AfD in NRW

Heftiger Streit bei der AfD in NRW — „Mauscheleien und Intrigen“. Rechtsaußen-Flügel der AfD will Landeschef stürzen

In der NRW AfD scheint es heftigen Streit zwischen dem „gemäßigteren“ Flügel und dem Rechtsaußenflügel der Partei zu geben. Von Sonderparteitagen, Abwahl des Landessprechers, „Säuberungs- und Reinigungsaktionen“ ist die Rede.

Die „Saubermänner und Frauen“ der AfD tragen intern einen Machtkampf mit allen Mitteln aus. Ein früherer AfD-Kreischef aus NRW schreibt in seinem Blog von „Intrigen, Manipulationen und Mauscheleien hinsichtlich der dreisten Erschleichung von Mandaten … und zu verteilenden Pöstchen“.

Einen kleinen Einblick in den parteiinternen Streit liefert der Blick nach Rechts.