22. September 2020

AfD Stand umringt von Gegnern

Heute Nachmittag am Kölner Hauptbahnhof: Ca 250 Menschen haben sich spontan versammelt, um der AfD deutlich zu machen, dass sie nicht hier willkommen sind. Heute ist Alice Weidel extra nach Köln gekommen um die geschmacklose Kampagne der Kölner AfD „Reker muss weg“ zu unterstützen, nur drei Jahre, nachdem Oberbürgermeisterin Reker nur knapp das Messerattentat eines Rechtsradikalen überlebte.