3. August 2020

AfD Stand am Rudolfplatz schnell beendet

Mit 5 Leuten und mehreren Polizeiwagen als Begleitung baute die Kölner AfD gestern Morgen  einen Infostand am Rudolfplatz auf.

Nachdem über verschiedene Twitter und Facebookkanäle zum spontanen Protest aufgerufen wurde, schauten die AfDler jedoch hektisch auf ihre Handys und bauten den Stand schnell wieder ab.

Auch vorher schon, war der Stand auf äußerst geringes Interesse von Passanten/innen gestoßen.